hugenottenhaus

Bewegte Zimmer, Kunstzone und Perle 2

Nach der erfolgreichen Ausstellung Freie Zimmer im letzten Jahr im Hugenottenhaus, die an die Ausstellung neue enden 2015 im Kasseler Kunstverein und neue enden II 2016 im Gerson-Höger-Kunstraum in Hamburg anschloss, wollen wir, Silvia Freyer, Lutz Freyer und Udo Wendland, unsere Ausstellungsreihe 2020 mit Bewegte Zimmer fortsetzen.

Bewegte Zimmer

Die Ausstellung „bewegte Zimmer“ ist vom 17. 7. bis 27. 9. 2020 jeweils Freitags bis Sonntags von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. 

weiterlesen

Kunstzone

Wir haben Bereich hinter dem Hugenottenhaus in eine Kunstzone verwandelt. 

weiterlesen

Veranstaltungen

Im Hugenottenhaus finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen der Künstler- und Kurator:innen statt

weiterlesen

Freie Zimmer (2019)

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Ausstellung „Freie Zimmer“ 

weiterlesen

Perle 2

Neu: die Café-Bar im Bodesaal Perle 2!  Sie wird von Maren Freyer und David Sigwart betrieben.

weiterlesen

Geschichte

Die Geschichte des Hugenottenhaus beginnt im frühen 19. Jhd. Der Name verweist auf das Schicksal der Hugenotten in Kassel …

weiterlesen